Colón Nature Tour – Santo Domingo – Bahia de las Aguilas

Auf unseren traditionellen Tagestouren z.B. in die Regionen Bavaro, Punta Cana oder La Romana müssen wir einen straffen Zeitplan einhalten und die gemeinsamen Stunden reichen kaum aus um alle Eindrücke zu verarbeiten. GEHEIMTRIP bietet euch deshalb eine Rundreise für 3 Tage an um das Land und seine Menschen detaillierterer und entspannter kennenzulernen. Unsere Colón Nature Tour wird ab 4 Personen angeboten, die Gruppen werden für mehr Exklusivität und Komfort bewusst klein gehalten. Selbstverständlich habt ihr einen deutschsprachigen Tourguide an euer Seite. Neben den Übernachtungen sind Verpflegung und Getränke ebenfalls im Reisepreis enthalten.

Der Süden der Dominikanischen Republik wird nur von wenigen Touristen besucht, doch diese Region gehört zu den attraktivste Gebieten des Landes.  GEHEIMTRIP verbindet mit der Colón Nature Tour die Metropole Santo Domingo und die unberührten Strände von Bahia de las Aguilas sowie Barahona zu einem einzigartigem Erlebnis.
Wir beginnen mit einem historischen Rundgang in der Hauptstadt Santo Domingo und dann geht es in den tiefen Süden, um Charme und die unberührte Schönheit dieser Region zu entdecken.  

Mehr Fotos findet ihr in unserer Kurzfassung:
https://geheimtrip-domrep.de/produkt/colon-nature-tour

Ablauf/Programm
Erster Tag:
Abholung aus Bavaro, Punta Cana, Bayahibe – fahrt nach Santo Domingo
Kalksteinhöhle Los Tres Ojos
Faro a Colon (Panorama)
Zona Colonial  (4 Denkmäler)
Colonial Gate 4D Cinema
Mittagessen + anschließend Freizeit
Präsidentenpalast Palacio Nacional
Weiterfahrt nach Santa Cruz de Barahona zum Hotel für die Übernachtung
Zweiter Tag:
Barahona – Pedernales
Halt an der Laguna de Oviedo
Ankunft in Cabo Rojo
Willkommensgetränk
Bahia de las Aguilas (mit dem Boot)
Mittagessen
Rückkehr nach Barahona
Dritter Tag:
Barahona – Salzsee Lago Enriquillo
Leguan- und Krokodilbeobachtung
Mittagessen
Weiterfahrt nach Santo Domingo mit ausgiebigem Halt an der Uferpromenade Malecón
Rückkehr nach Bayahibe, Punta Cana, Bavaro
Leistungen:
Transfer, Übernachtung, Essen und Getränke, alle Eintrittsgelder, deutschsprachige Reiseleitung
Preise pro Person:
350 € – Mindestteilnehmer 6 Personen. Der Preis gilt für die Tour gemäß Ablauf/Programm. Individuelle Wünsche können den Preis verändern.

Wissenswertes:
Santo Domingo de Guzmán ist die Hauptstadt der Dominikanischen Republik und mit rund 3 Mio. Einwohnern die größte Metropole des Landes. Sie ist die älteste von Europäern errichtete Stadt in der Neuen Welt und ist, neben Havanna, auch die größte Stadt der Westindischen Inseln in der Karibik. Die gesamte Altstadt von Santo Domingo, die Zona Colonial, ist UNESCO Weltkulturerbe und somit entsprechend unter Schutz gestellt.
Etwa 200 km westlich von Santo Domingo liegt die ruhige Hafenstadt Barahona. Heute ist Santa Cruz de Barahona ist die größte Stadt in der Provinz Barahona und hat rund 133.000 Einwohner. Die Region zeichnet sich besonders durch ihren Ökotourismus aus und bietet eine üppige Vegetation, sowie spektakuläre Traumstrände, die zu den schönsten des Landes zählen. Die größte Attraktion ist zweifelsfrei der 375 km² große Salzsee Lago Enriquillo. Im See befindet sich die 25 km² große Insel Cabritos, sie ist ein Naturschutzgebiet. Auf der Insel befindet sich das weltweit größte Reservat für amerikanische Krokodile, die auf Cabritos zusammen mit unzähligen Flamingos und zwei verschiedenen Leguan-Arten leben.